Die 1960er Jahre

1960

Auf dem Vereinsgelände in Rindern wuchsen die angepflanzten Bäume prächtig, ein reges Vereinsleben konnte beobachtet werden.

1963

Anglerglück hatte ein Vereinsmitglied im Kermisdahl. Er fing einen großen Hecht.

1964

Der Verein entwickelt sich prächtig.

1965

Hier: der Vorsitzende Anton Bergenthun, der Schriftführer Heinz Pieper und der Kassenwart Alfred Henke.

1966

Auch Feste mussten sein. In der umgebauten Hütte auf dem Vereinsgelände 1966. Vorne links Kassenwart Alfred Henke, rechts Gewässerwart Herbert Pelser.

1966

Außergewöhnliche Aalfänge im Gewässer Tutpatchenkamp.

1967

Anläßlich des Weltspartages am 30. Oktober 1967 wurde in den Räumen der Kreissparkasse Kleve eine Ausstellung "Raub- und Friedfische unserer niederrheinischen Heimat" eröffnet. Der ASV Kleve hat sich aktiv an der Gestaltung beteiligt.

© 2018 Angelsportverein Kleve e.V. - All rights reserved | Template by W3layouts

Go to Top